Idi di Marzo – Pecorino Bianco I.G.T.

€10,99
€14,65 / l
inkl. MwSt. - Versandkostenfrei!

The Family Estates – Federico de Cerchio
Zur ´The Family Estates´ gehören zwei Weingüter in den Abruzzen: Idi di Marzo und Torre
Zambra, gegründet 1961 von Laurentino De Cerchio. Die Weingüter stehen für außerordentliche
Qualität in den besonderen Terroir.
Diese Regionen gehören dank des unvergleichlichen Mikroklimas zu den besten
Weinanbaugebieten der Welt. Mit dem Meer und den Bergen vor der Tür ist das Klima von
starken Temperaturschwankungen geprägt, jeweils von Tag zu Nacht aber auch von Sommer zu
Winter. Das ist das Geheimnis hinter der ausgeprägten Aromatik dieser Weine.
Heute wird das Weingut von Federico, dem Enkel von Laurentino, geführt. Er möchte den
besonderen Charakter der alten Reben, das typische Aroma der Region und die Authentizität des
Terroirs erhalten und herausstellen. Um seine Philosophie zu verwirklichen, vergärt er alle seine
Weine spontan (wilden Hefen). Die Reifung erfolgt in Zementtanks und Holzfässern (Tonneau)
um eine gleichbleibende Temperatur zu gewährleisten. Jede einzelne Flasche Wein ist purer
Ausdruck des besonderen Terroirs.
Der wahre Ursprung des Pecorino ist ein Rätsel, obwohl Legenden sagen, dass sein Name von
der Tatsache herrührt, dass die Reben, die in den Bergen der Abruzzen wuchsen, in der Antike der beliebteste Snack für Schafe waren (Percora = Schaf)


Anbaugebiet: Terre di Chieti, Abruzzen/Italien
Boden: Lehm- und Kalksandstein
Rebsorte: Pecorino
Alkohol: 12,5 % Vol.
Lagerdauer: 1 -2 Jahre
Restzucker: 2,2 g/l
Säure: 5 g/l


Serviertemperatur: 12 - 14 °C
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Ausbau: 2 Monate im Stahltank, 1 Monate in der Flasche

Charakteristik: Der Pecorino ist brillant und intensiv strohgelb mit einer dezenten Nase
von Zitrusnoten. Am Gaumen sind knackige, ausgewogene und
anhaltende Aromen von Litschis und Zitrusfrüchten wahrnehmbar.
Passend zu: Aperitif, Vorspeisen, Asiatisch, Käse